Die effektive Impuls-Technologie eignet sich besonders für Ausblas-, Abblas- und Trocknungsanwendungen oder zur Kühlung von Werkstücken. Das effiziente Modul kann sowohl in der Fertigung und Montage als auch in der Lebensmittel- und Getränkeproduktion eingesetzt werden.

Das Druckluftsparmodul ist einfach zu montieren und wird direkt vor dem Verbraucher angeschlossen, er wandelt den eingehenden kontinuierlichen Luftstrom in einen Impulsluftstrom um. Die Impulsfrequenz und -dauer ist frei wählbar, so kann die Feinregulierung genau auf die Anforderungen der Anwendung angepasst werden. Der Einspar-Effekt tritt sofort ein und der Druckluftverbrauch wird um bis zu 50% reduziert.

 

Durchflussdiagramm Druckluftsparmodul

 

Das Basis-Modul für Normalnenndurchflüsse von bis zu 2.000 l/min bei 5 bar, ist sofort im Mader Online-Shop erhältlich. Weitere Varianten mit Nenndurchflüssen bis zu 15.000 l/min, anderen Anschlüssen sowie für den Einsatz in der Getränke- und Lebensmittelbranche oder mit elektrischer Betätigung können Sie hier anfragen.

Einsatzgebiete für das Druckluftsparmodul

  • Werkstückreinigung vor und nach der Montage
  • Beseitigung von Fertigungsrückständen und Kühlflüssigkeiten
  • Kühlen von Werkstücken
  • Trocknen von Oberflächen

Ihre Vorteile

  • Luftverbrauch um bis zu 50% reduzieren und CO2-Emissionen senken,
  • Stromverbrauch des Kompressors wird verringert
  • Einfache Montage mit direkter Wirkung
  • Keine elektrische Energie erforderlich

Rückrufservice

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns unter 0711 – 79 72 255

Gerne rufen wir Sie zurück. Hinterlassen Sie uns Ihren Namen und die Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert unerwünschte Massenmails.
10 + 6 =