Welche Ausbildungsberufe gibt es bei Mader und welche Voraussetzungen sind mitzubringen?

  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel (m/w/d)
  • Informatikkaufmann/-frau (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
  • Fachlagerist (m/w/d)
     

Die Voraussetzungen sind bei jedem Ausbildungsberuf unterschiedlich. Mehr Informationen findest Du hier oder in der jeweiligen Stellenbeschreibung.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, sich bei Mader zu bewerben?

Wenn Du eine Ausbildung beginnen möchtest, Dich für einen unserer Ausbildungsberufe interessierst und die Voraussetzungen erfüllst, kannst Du ab September eines laufenden Jahres Deine Bewerbungsunterlagen bei uns einreichen.
 

Wann findet das Auswahlverfahren statt?

Das Auswahlverfahren beginnt ein Jahr vor Ausbildungsstart. Die Azubi-Bewerber müssen sich einem kleinen Test sowie einem Vorstellungsgespräch mit der Ausbildungsleitung stellen. Wir geben Dir die Möglichkeit, in einem kurzen Praktikum das Unternehmen kennenzulernen und Dich zu beweisen.
 

Wann kann ich von Mader mit einer Antwort rechnen, nachdem ich meine Bewerbung abgesendet habe?

Wir bearbeiten die Unterlagen schnellstmöglich, um Dir Bescheid zu geben. Der Auswahlprozess gestaltet sich sehr zeitaufwendig, deshalb bitten wir Dich um etwas Geduld. Sobald Du in der engeren Auswahl bist, setzten wir uns mit Dir in Verbindung.
 

Welche Unterlagen müssen der Bewerbung beigefügt werden?

Neben dem Anschreiben und einem ausführlichen Lebenslauf, legen wir auch Wert auf Deine Schulzeugnisse der letzten 2 Halbjahre, Deine Praktikumsnachweise und Zertifikate. Je mehr wir über Dich und Deine Fähigkeiten erfahren, umso kompetenter und fairer können wir Deine Unterlagen bewerten.
 

Wie erfolgt die Vergütung?

Die Ausbildungsvergütung ist an den Tarifvertrag „Groß- und Außenhandel Baden-Württemberg“ angelehnt.
Wir unterstützen alle Auszubildenden, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in den Betrieb oder die Berufsschule fahren, durch die Erstattung der Fahrkosten.
 

Wie sehen die Übernahmechancen nach der Ausbildung aus?

Wir betrachten unsere Azubis als Investition in die Zukunft des Unternehmens und können nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung verschiedene Möglichkeiten für einen Einsatz als Berufseinsteiger anbieten. Natürlich hängt dies immer vom persönlichen Einsatz der Azubis während der Ausbildung ab. Wer sich mit dem Unternehmen identifizieren kann, wird seine Chance erhalten. Die Ausbildungsleitung steht dabei beratend zur Seite.
 

Unterstützt Mader die berufliche Weiterbildung?

Unsere Berufseinsteiger haben in verschiedenen Bereichen die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Hierbei unterstützen wir fachlich und finanziell und bieten Dir berufsbegleitende Studiengänge oder fachbezogene Maßnahmen an.

Rückrufservice

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns unter 0711 – 79 72 255

Gerne rufen wir Sie zurück. Hinterlassen Sie uns Ihren Namen und die Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.