16.09.2018

Die Azubis der Airgroup-Unternehmen trafen sich auch in diesem Jahr wieder zum Azubi-Camp. Das vierte Camp dieser Art fand vom 14. bis 15. September 2018 in Tübingen statt. Insgesamt 40 junge Leute folgten mit ihren Ausbildungsleitern der Einladung des Airgroup-Mitglieds Mader ins „Ländle“. Carolin Lenz, Ausbildungsleiterin und Janine August, Leiterin Personal stellten ein Programm auf die Beine, das sich grob mit „Wege finden, Ziele treffen und Hindernisse überwinden“ umschreiben lässt. Beim Geocaching, Bogenschießen und Bouldern lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich besser kennen und spornten sich gegenseitig zu Höchstleistungen an. „Die Azubi-Camps sind mit viel Spaß und einer kleinen Auszeit von Schule und Arbeit verbunden. Gleichzeitig stärken die Azubis ganz nebenbei ihre Soft Skills. Sie bauen neue Kontakte zu anderen Unternehmen auf, lernen voneinander und stärken ihren Teamgeist“, erklärt Carolin Lenz.

Die Airgroup ist ein Zusammenschluss von regional tätigen Drucklufthändlern. Die Partnerbetriebe bilden ein Netzwerk mit dem Ziel, ihr Know-how im Bereich Druckluft ständig zu verbessern, deutschlandweit qualitativ hochwertigen Service anzubieten und somit den Kundennutzen zu erhöhen. Das Azubi-Camp ist seit vier Jahren fester Bestandteil im Airgroup-Kalender. Organisiert wird das Camp jährlich wechselnd von einem der Airgroup-Mitglieder. Es hat zum Ziel, den Austausch der Airgroup-Azubis untereinander zu fördern.

 

Rückrufservice

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns unter 0711 – 79 72 255

Gerne rufen wir Sie zurück. Hinterlassen Sie uns Ihren Namen und die Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert unerwünschte Massenmails.
6 + 12 =