Integrierte Wärmerückgewinnung

Bei Anschaffung eines neuen Kompressors besteht oftmals die Möglichkeit ein Wärmerückgewinnungssystem in den Kompressor zu integrieren. Vorteil ist, der geringe Platzbedarf und optimal aufeinander abgestimmte Komponenten, die das bestmögliche Ergebnis erzielen.


Externe Wärmerückgewinnung

Ein Wärmerückgewinnungssystem kann auch extern neben dem Kompressor installiert werden. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn es individuelle Anforderungen an die Wärmerückgewinnung gibt, die mit einem integrierten System nicht erfüllt werden können. Oftmals ist auch der Platz innerhalb des Kompressors nicht ausreichend, wenn z. B. bereits ein Kältetrockner und eine Drehzahlregelung integriert sind. Dann ist eine externe Wärmerückgewinnung sinnvoll.


Nachrüstsätze zur Wärmerückgewinnung

Auch für eine bestehende Druckluftversorgung kann sich die Wärmerückgewinnung lohnen. Wir bieten Nachrüstsätze an, die sich mit nahezu allen Kompressoren kombinieren lassen (zur Nachrüstung von Schraubenkompressoren unabhängig von Baujahr, Leistung und Hersteller). Nachrüstsätze zur Wärmerückgewinnung bieten den Vorteil, dass die Auslegung des Plattenwärmetauschers individuell erfolgen kann und die Abwärme optimal genutzt werden kann.

 

»Mit Ihrem Kompressor heizen oder kühlen? Eine gute Möglichkeit, um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. Wir informieren Sie gerne über die Optionen!«

Marco JähnigLeiter Produktbereich Drucklufttechnik

Marco Jähnig, Leiter Produktmanagment Drucklufttechnik

Rückrufservice

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns unter 0711 – 79 72 255

Gerne rufen wir Sie zurück. Hinterlassen Sie uns Ihren Namen und die Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.