Bei luftgekühlten Kompressoren kann die Abluft des Kanalsystems oder die Wärme des Ölkreislaufs genutzt werden. Wassergekühlte Kompressoren bieten neben der Wärmenutzung des Ölkreislaufs die Möglichkeit die Abwärme des Kühlwassers zu nutzen.

Die so gewonnene Energie kann zur Raumheizung (durch Abluftwärme oder Warmwasser für Heizzwecke) oder für die Erwärmung von Brauchwasser genutzt werden. Mit einer Adsorptionskälteanlage wird die Abluftwärme zur Erzeugung von Kälte genutzt.


Raumheizung durch Abluftwärme

Die erwärmte Kühlluft wird über ein Kanalsystem zur Raumbeheizung verwendet. Durch temperaturgesteuerte Klappen wird eine geregelte, einstellbare Raumtemperatur erzielt. Die Länge der Kanäle ist durch die Restpressung des Kompressors begrenzt. Für längere Kanäle werden Zusatzventilatoren benötigt. Im Winter wird die Wärme der Abluft ganz oder teilweise für Heizzwecke genutzt, im Sommer wird sie über einen Abluftkanal ins Freie geblasen.

Vorteile

  • Maximale Wärmerückgewinnung
  • Geringe Investitionskosten, keine Umrüstung des Kompressors notwendig

Warmwasser für Heizzwecke

Bei der Heizwasserbereitung wird ein Hauptrückläufer der Heizung über den Plattenwärmetauscher des Kompressors geleitet. Das hieße Öl des Kompressors im Gegenstrom erwärmt das Wasser, dass dann "vorgewärmt" in der Heizzentrale ankommt.

Vorteile

  • Die Anordnung ist unkompliziert, der Mehraufwand für Investitionen gering.
  • Durch die Einsparung von Heizkosten amortisiert sich die Anlage u.U. in weniger als einem Jahr.

Wärme für Brauchwasser

Die Funktionsweise ist identisch zur Erwärmung von Wasser zu Heizzwecken. Durch den Einsatz von Sicherheits-Wärmetauschern bzw. von Zwischenkreisläufen wird, selbst bei Defekten, ein Eindringen des Öls in das Brauchwasser verhindert.


Prozesswärme

Die Abwärme des Kompressors kann auch als Prozesswärme in bestimmten Fertigungsprozessen genutzt werden,  z. B.  in der Galvanik, in Wäschereien, für Reinigungswasser oder bei Dampfanwendungen. Da Prozesswärme ganzjährig zum Einsatz kommt, wird die Abwärme des Kompressors besonders effizient genutzt und kommt nicht nur während der Heizperiode zum Einsatz.


Kälte für Gebäudeklimatisierung, Prozesskühlung und zur Einspeisung ins Kältenetz

Eine Adsorptionskälteanlage wandelt die Abwärme des Kompressors besonders stromsparend und effizient in Kälte um.

Rückrufservice

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns unter 0711 – 79 72 255

Gerne rufen wir Sie zurück. Hinterlassen Sie uns Ihren Namen und die Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.