Eine moderne Kompressorsteuerung ist in der Lage Kompressoren unterschiedlicher Bauart, Leistung und Größe so zu steuern, dass sie in Abhängigkeit vom jeweils aktuellen Druckluftbedarf, maximal effizient zusammenarbeiten.

Eine moderne Kompressorsteuerung kann außerdem relevante Daten zur Überwachung der Kompressorleistung, Auslastung und Effizienz liefern. Im Idealfall wird nicht nur der Status des Kompressors, sondern auch von Zubehörkomponenten wie Trockner, Kondensatabscheider, Filter, Gebläse, Klappen etc. überwacht.

 

Kompressorsteuerungen - Ihre Vorteile

  • Steuerung von mehreren Kompressoren (z. B. bis zu 16 Kompressoren)
  • Überwachung unterschiedlicher Zustands- und Prozessgrößen wie Netzdruck, Anlagen-, Kompressoren- und Zubehörstatus, Volumenstrom und Druckluftverbrauch, Auslastung, Effizienz, elektrische Leistungsaufnahme, CO2-Ausstoß, Raumtemperatur und Drucktaupunkt
  • Steuerung und Überwachung von mehreren Zubehörkomponenten möglich (z. B. Trockner, Filter, Kondensatabscheider, Gebläse)
  • Energie- und Kosteneinsparung durch Vermeidung von teuren Leerlaufzeiten
  • Kompressoren können verbrauchsabhängig zugeschaltet werden
  • Regelung von mehreren drehzahlgeregelten Kompressoren
  • Unterschiedliche Möglichkeiten der Visualisierung, teilweise mit Alarmmanagement und Möglichkeit der Fernüberwachung, Analyse und Datenexport
  • Wir bieten Ihnen Kompressorensteuerungen der Firmen Boge provis 2.0, die CompAir SmartAir sowie die Steuerungen der Marke Airleader

Rückrufservice

Haben Sie Fragen?
Sie erreichen uns unter 0711 – 79 72 255

Gerne rufen wir Sie zurück. Hinterlassen Sie uns Ihren Namen und die Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.